Sonntag, 21. Oktober 2012

Heute hat der Flur mal Showtime...

Hallo ihr Lieben da draußen,

ich wollte euch ganz ganz herzlich für eure zuckersüßen Kommentare und das Interesse an meinem Blog danken. Ich freue mich sehr darüber! :)
Leider komme ich momentan nicht häufiger zum Bloggen, obwohl ich mir das ganz anders gedacht hatte. Momentan ist hier alles ziemlich turbolent und meine ganzen Projekte müssen leider warten... :(

Aber sobald alles wieder einigermaßen "normal" (dieses Wort ist mir eigentlich ein Fremdwort) läuft, werde ich - so wie ich mir das auch vorgenommen hatte - mehrmals in der Woche posten.

Aber heute wollte ich mit meiner Vorher-Nachher-Reihe unserer Wohnung weitermachen. Diesmal ist der Flur dran, auch wenn hier die Veränderungen nicht sooo krass sind...



Das ist die Wohnungseingangstür...


Das der wundervolle Boden...

??? Hat die Vorbesitzerin um ihren Teppich herumgestrichen ??? Sieht irgendwie so aus...

An sich ist der alte Dielenboden ja richtig richtig toll, aber wir haben uns ersteinmal aus Zeitgründen dazu entschieden, einen günstigen Laminatboden drüber zu legen und dann im nächsten Jahr den Dielenboden freizulegen und dann weiß zu streichen - jaaaaaa ;) endlich shabby!!! Das war ne riesen Überzeugungsarbeit, die ich da leisten musste! Und hinterher wird mein Mann wieder froh sein, dass ich meinen Dickkopf durchgesetzt habe! Als ob das nicht immer so wäre... ;)))


Hier der Blick wenn man in die Wohnung reinkommt...
Zum Glück war die Decke schon abgehangen, so dass wir die Kontruktion mehr oder weniger nutzen konnten, was uns aber nicht weniger Nerven gekostet hat...


Und hier sieht man nochmal, wie alt die Stromversorgung in der Wohnung war. Die komlette Elektrik haben wir auch neu gemacht. Hier sah es aus wie nach nem Bombenangriff, alle Wände haben wir aufgeschlagen und den Staub hatte ich noch monatelang in der Wohnung.

Sooo, jetzt kommen wir mal zum positiveren Teil dieses Posts...


So sieht es momentan aus, wenn man reinkommt.

Ich habe (da hatte ich anscheinend doch mal zu viel Zeit :)) den Kamin mit der Kommode aus dem Wohnzimmer getauscht. Gefällt mir momentan besser so. Die richtige Deko fehlt mir noch...





In der Decke haben wir einen Sternenhimmel - ich weiß nur nicht, ob man das so gut erkennen kann...


Und die anderen Kleinmöbel haben auch jede Woche einen anderen Platz. Jetzt stehen sie auch hier im Flur.



Und Schnickschnack muss natürlich auch sein. Kerzen ziehen so langsam auch wieder bei uns ein...




...und damit ich auch ja alles ordentlich mache, hat der kleine Wurm


mich die ganze Zeit verfolgt...
Nur aufs Foto wollte er nicht!

So ihr Lieben, dann wünch ich euch noch einen super schönen Sonntag - bei uns ist das Wetter traumhaft!

Bis ganz bald, liebe Grüße

Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina, habe dich gerade gefunden.
    Du hast es aber seeeehr schöööööön♥♥♥
    Deine Bilder von den alten Dielen im Flur haben mich sehr an unser erstes Haus erinnert.
    Als wir dann unser Schwedenhaus bekamen hat mein Mann mir aus den alten Dielenbrettern ein Törchen für unser neues Haus gebaut. Du kannst es in meinem Blog sehen.
    Liebe Grüße, hab es fein, Puschi♥

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich Willkommen ich freue mich sehr das du bist und wünsche dir viel Spaß!
    GLg♥Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sabrina,
    erstmal noch ganz lieben Dank für deinen Badkommentar und dann begrüße ich Dich auch noch ganz herzlich als meine neue Blogleserin!
    Nun dein Flur braucht sich jetzt aber keineswegs zu verstecken, ist ein echtes Schmuckstück geworden und gefällt mir total gut!!!
    Hhhmm ja ich glaube am Anfang räumt man wirklich öfter um, mit der Zeit ist es zumindest bei mir weniger geworden, kann aber auch an der fehlenden Zeit liegen (diese Ausrede gilt immer oder ;)?)
    Heute habe ich nun auch ENDLICH!!! einen neuen Post eingestellt und ich würde mich sehr freuen wenn Du mal reinschauen würdest...es gibt nämlich eine Überraschung.
    Also ich sag mal bis später und lass Dir noch ganz liebe Grüße hier
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,

    ♥-lich Willkommen in der Bloggerwelt und gaaanz viel Freude!

    Euer Flur ist einfach ganz bezaubernd geworden... ich bin total begeistert!!!! Wir haben auch so ein altes Anwesen gekauft und ich weiß, wie schön das Gefühl ist, wenn endlich der ganze Schmutz und Dreck verschwunden ist und wieder das "Wohnen" im Vordergrund steht!

    Hab noch einen tollen Abend und ich bin gespannt auf mehr Fotos ;-)

    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  5. ..ohjehohjehh.. liebe Sabrina.. das wollte ich wirklich nicht!!!

    Nicht dass ich an DEINEM finanziellen Runin schuld bin.. lach..

    ABER es freut mich natürlich so sehr, wenn meine wöchentliche Blümchendeko so gut gefällt und zum Nachahmen animiert..

    Dafür sind Blogs ja schließlich da.. gell!??

    Euer Flürchen ist ja TRAUMHAFT schön.. und wenn der Boden noch wirklich weiß werden sollte, ist er nicht mehr zu toppen.. aber nach so viel Arbeit, Staub und Dreck.. würde ich mir noch zeit damit lassen.. so finde ich ihn auch wunderschön.

    Ich wünsche noch eine wunderbare Woche mit viel Sonenschein
    ♥-lichst
    Gina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina
    bin grade über deinen Blog gestolpert und schreib mich gleich mal als Leserin ein, hübsch hast du´s hier.
    Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hei Sabrina,oh wie schön ist HIER!:)bin begeistert von deinen Sachen,sie sind traumhaft schön.Unser Flur ist fast genau wie deins...leider streubt sich mein GG gegen "Shabby in Weiss"...Ein Skandal sagt er,hihi.Dein flur ist jetzt mein Traum in Grau-Weiss...
    Schöne woche wünsche ich dir.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen